DS GVO – Institutskunden

Liebe Kundinnen und Kunden,

falls Sie die Information zum Datenschutz für Kunden des Fachinstitutes nochmals nachlesen wollen, finden Sie hier die entsprechende Information:

Conta Optic – Fachinstitut für Contactlinsen GmbH speichert im Rahmen der Auftragsbearbeitung und der weiteren Kundenbetreuung Adress-, Kontakt-, medizinische und technische Daten bis zum Widerruf, d.h. ggf. auch länger als 10 Jahre. Die Daten werden nicht oder nur zum Zweck der Contactlinsenfertigung in pseudonymisierter Form an Dritte weitergegeben. Kontaktdaten (Mail, Post, Telefon) werden von Conta Optic gelegentlich genutzt, um Sie über Termine, Neuigkeiten etc. zu informieren. Mit Auftragserteilung erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie sind gemäß Art. 15 EU DSGVO jederzeit berechtigt, uns um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß Art. 17 EU DSGVO können Sie jederzeit schriftlich die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen – sofern dem keine rechtlichen Gründe entgegenstehen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail, oder per Fax an Conta Optic übermitteln.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.